Tiere : Sherman hat abgenommen

1492 Gramm: Mit Sport und einer Gemüse-Obst-Diät ist Igel Sherman auf dem Weg zu seinem Normalgewicht.
1 von 2
1492 Gramm: Mit Sport und einer Gemüse-Obst-Diät ist Igel Sherman auf dem Weg zu seinem Normalgewicht.

Frisches Gemüse statt Katzenfutter und Sport: So wird ein Igel wieder fit.

shz.de von
17. Januar 2018, 20:36 Uhr

Igel Sherman hatte ein Problem: Er war einfach zu dick. Sherman lebt im Land Israel. Dort fraß er viel Futter, das Menschen für Katzen nach draußen gestellt hatten. Sherman wurde so dick davon, dass er kaum noch laufen konnte. Und auch das Einrollen klappte nicht gut. Igel rollen sich zum Beispiel bei Gefahr ein, sodass ihre Stacheln nach außen zeigen.

Sherman wurde eingefangen und in einen Zoo gebracht. Dort bekommt er nun gesundes Futter, zum Beispiel Gemüse, Obst und gehacktes Fleisch. Außerdem legen die Pfleger das Futter so, dass Sherman laufen muss, um es zu bekommen.

Und siehe da: Die Diät funktioniert! Sherman hat schon viele Gramm abgenommen, teilte der Zoo mit. Aber es reicht noch nicht, um ihn wieder freizulassen. Im Zoo hofft man, dass er im Sommer soweit ist.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen