zur Navigation springen

Tiere : Seltene Seeschlangen gesichtet

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 22.Dez.2015 | 18:56 Uhr

Wissenschaftler in Australien sind ganz aus dem Häuschen. Im Ozean vor der Küste des Landes wurden nämlich zwei besondere Seeschlangen gesichtet. Man hatte dort lange keine Exemplare dieser Tier-Art beobachtet. Der lateinische Name der Schlangen-Art lautet Aipysurus apraefrontalis. Der englische Name bedeutet übersetzt kurznasige Seeschlange. Die beiden Tiere, die jetzt gesehen wurden, umwarben sich. Das bedeutet, die könnten sich paaren und Junge bekommen. Für die Wissenschaftler sind das tolle Nachrichten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen