Schüler Lukas und Hund Falco gewinnen Talent-Show

dpa_14871e0009f0ba19

shz.de von
16. Dezember 2013, 00:31 Uhr

Falco ist ein Tänzer. Das hört sich nicht besonders aufregend an – doch Falco ist ein Hund! Er trat am Samstagabend im Fernsehen auf. Mit seinem Herrchen Lukas Pratschker gewann er die Sendung „Das Supertalent“. Den Zuschauern gefielen die Kunststücke, die Falco vorführte. Und zwar so gut, dass sie beide zum Sieger wählten. Zum Beispiel tanzte Falco auf den Hinterbeinen. Das hatte ihm Schüler Lukas beigebracht. Der 17-Jährige aus unserem Nachbarland Österreich darf sich nun über viel Geld freuen. Zudem wird er mit Falco in dem Land USA auftreten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen