Wissenschaft : Reisen durch die Zeit

Mit Wurmlöchern könnte man vielleicht durch die Zeit reisen, überlegten sich Forscher. Doch ob es so etwas wirklich gibt, ist ungewiss. Diese Darstellung hat ein Künstler entworfen.
1 von 2
Mit Wurmlöchern könnte man vielleicht durch die Zeit reisen, überlegten sich Forscher. Doch ob es so etwas wirklich gibt, ist ungewiss. Diese Darstellung hat ein Künstler entworfen.

Einmal in die Vergangenheit oder in die Zukunft flitzen – davon träumen Menschen, seit es sie gibt. Aber könnte das wirklich klappen?

shz.de von
01. Januar 2014, 16:00 Uhr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen