zur Navigation springen
Kindernachrichten

18. Oktober 2017 | 04:40 Uhr

Konsolen-Spiel : Ran an den Ball

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Fußball kann man nicht nur in echt spielen, sondern auch am Computer oder auf Konsolen. Zum Beispiel mit dem Spiel „Fifa 15“.

shz.de von
erstellt am 04.Nov.2014 | 17:43 Uhr

Dribbeln, Passen und Flanken müssen gut geübt sein, damit man ein Fußballspiel gewinnt. Fußball kann man aber nicht nur in echt spielen, sondern auch am Computer oder auf Konsolen. Zum Beispiel mit dem Spiel „Fifa 15“.

Die Fußballspieler sehen dabei richtig echt aus. Bei der neuen Ausgabe des Spiels wurde einiges verändert: Nun kannst du die Spieler, die Eckstöße annehmen sollen, so bewegen, dass sie an einer günstigen Position stehen. Damit klappt es mit den Torschüssen besser.

Neu sind auch die „Man-to-Man Battles“. Damit kannst du bei einer Grätsche jetzt auch direkt den Ball erobern. Das war vorher so nicht möglich. Witzig ist die neue Funktion „Dynamic Stadium“. Mit ihr lässt sich am Rasen erkennen, wie weit das Spiel fortgeschritten ist. Denn der Rasen sieht immer mitgenommener aus, je länger das Spiel dauert. Die Macken verschwinden erst beim Start eines neuen Spiels. „Fifa 15“ ist ein Spiel für echte Fußballfans.

 

„Fifa 15“. Ab 8 Jahren. Für PC/Playstation4/Playstation, Vita/XboxOne/Nintendo, Wii/Nindendo 3DS. Von 39,99 bis 79,99 Euro. Electronic Arts.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen