zur Navigation springen

Internet-Tipp : Radio von Kindern für Kinder

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 08.Jul.2017 | 01:29 Uhr

Auf den meisten Internetseiten gibt es vor allem viel zu sehen und zu lesen. Auf der Seite www.haste-toene.hamburg hingegen gibt es jede Menge zu hören. Denn dort findest du ein ganz besonderes Radio. Es ist von Kindern für Kinder gemacht.

Alle Beiträge wurden von Grundschulkindern aus der Stadt Hamburg aufgenommen. Wie das geht, haben sie von echten Fachleuten in ihren Schulen gelernt. Etwa, wie man mit einem Mikrofon und einem Aufnahmegerät richtig umgeht. Oder was ein Radio-Reporter alles berichten muss, damit sich seine Zuhörer gut vorstellen können, was er erlebt hat. Die Ergebnisse können sich hören lassen! Im Bereich Themen finden sich auf der Seite interessante Beiträge über Kultur, Tiere und Naturwissenschaften. So haben die Kinder-Reporter unter anderem einen Walforscher interviewt und waren in einer Sternwarte zu Besuch. Dort durften sie durch riesige Teleskope gucken. So bekamen sie eine Vorstellung davon, wie riesengroß das Weltall sein muss.

Die Kinder haben auch Hörspiele im Angebot. Sie haben zum Beispiel eine Geschichte über eine Zeitreise ins Mittelalter aufgenommen. Mittlerweile sind auch Comics und lustige Trickfilme entstanden.

 

 

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen