zur Navigation springen

Sicherheit : Polizisten aus aller Welt treffen sich

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Polizisten sollen für Sicherheit sorgen. Das ist nicht nur bei uns in Deutschland so – sondern in vielen Ländern auf der Welt. Da kann es nicht schaden, sich ab und zu mal über die Arbeit auszutauschen. Das passiert gerade in der Stadt Berlin. Dort treffen sich mehr als 1000 Polizisten aus vielen Ländern bei einem Kongress. Sie sprechen über verschiedene Themen. Es geht dabei zum Beispiel darum, welche neuen Techniken der Polizei bei ihrer Arbeit helfen können. Oder um neue Polizei-Ausrüstung. Ein wichtiges Thema ist auch, wie der Verkehr besser geregelt werden kann, damit es weniger Unfälle gibt. Ein Vorschlag ist, dass die Autos langsamer fahren sollen.

zur Startseite

von
erstellt am 19.Feb.2014 | 01:08 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert