zur Navigation springen
Kindernachrichten

23. Oktober 2017 | 00:49 Uhr

Hörbuch : Plötzlich Superheld

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 19.Sep.2015 | 19:00 Uhr

Wie ist es, auf einmal Superkräfte zu besitzen? Das erlebt Zack in dem Hörbuch „Mein Bruder ist ein Superheld“. Aliens sind eines Tages mit ihrem Raumschiff am Baumhaus der Brüder Luke und Zack vorbeigeflogen und haben Zack besondere Fähigkeiten verliehen. Natürlich nicht einfach so. Damit verbunden ist der Auftrag, gleich zwei Universen vor dem Untergang zu retten.

Luke, der jüngere Bruder, ärgert sich, weil er den entscheidenden Moment verpasst hat. Wenn Luke nicht gerade auf dem Klo gewesen wäre, hätte er jetzt die Superkräfte. Zack liest schließlich keine Comics und weiß noch nicht mal, dass man als Superjunge einen Umhang tragen muss! Na gut, dann unterstützt Luke seinen Bruder eben bei der Arbeit. Es gibt viel zu tun: Babys aus brennenden Häusern retten, Diebe aufhalten und einen außer Kontrolle geratenen Bus stoppen. Zum Gemüseputzen darf Zack seine Superkräfte allerdings nicht einsetzen. Außerdem müssen sie unbedingt geheim bleiben. Leider gibt es jemanden, der es auf Zacks Kräfte abgesehen hat und sie ihm mit Gewalt wegnehmen will...

Mit dem Hörbuch vergehen die knapp dreieinhalb Stunden Hörzeit wie im Flug. Sie werden mitfiebern und sich gleichzeitig schlapplachen.

David Solomons,„Mein Bruder ist ein Superheld“.

3 CDs. Ab 10 Jahren. 14,99 Euro. Verlag: Silberfisch.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen