zur Navigation springen
Kindernachrichten

20. August 2017 | 12:18 Uhr

Tiere : Pinguin gerettet!

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Ganz tief kuschelt sich der kleine Brillenpinguin ein. Er wurde vor Kurzem gerettet. Von Tierschützern, die sich im Land Südafrika um verletzte und kranke Pinguine kümmern. Oder um Küken, die von ihren Eltern verlassen wurden. Sie werden dort gepflegt und aufgepäppelt. Danach geht es für sie wieder zurück an den Strand oder in den Ozean. Brillenpinguine gehören in Südafrika zu den bedrohten Tierarten. Ja, richtig gelesen! Südafrika. Pinguine sind nicht nur auf Eisflächen zu Hause. Sie leben zum Beispiel auch an warmen Stränden, wie eben an denen von Südafrika.

zur Startseite

von
erstellt am 19.Nov.2015 | 18:40 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen