Karneval : Perücken und rote Nasen

Der 1. FC Köln trainierte gestern mit Perücken und Clowns-Nasen.
Foto:
1 von 1
Der 1. FC Köln trainierte gestern mit Perücken und Clowns-Nasen.

shz.de von
12. November 2014, 01:37 Uhr

Rote Perücken, Clowns-Nasen und Ringelsocken: Nach einem Fußball-Training bei den Profis sieht das nicht aus. Die Fußballer des 1. FC Köln gingen gestern trotzdem so auf den Platz. Der 11. November ist in Köln und anderen Städten nämlich ein besonderer Tag. Am 11.11. um 11.11 Uhr beginnt die Karnevalszeit. Viele Menschen ziehen sich lustige Kostüme an und schminken sich bunt. Dann ziehen sie verkleidet durch die Straßen. Bis zur richtigen Karnevalsfeier dauert es noch ein bisschen. Höhepunkt ist ein Wochenende im Februar. Dann laufen wieder Tausende verkleidete Menschen durch die Städte.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert