zur Navigation springen

Wirtschaft : Paradies für Spiele-Fans

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Ein paar Leute sind als Ritter verkleidet. Auch riesengroße Spielzeug-Figuren laufen durch die Halle. Überall stehen Tische, an denen man Spiele ausprobieren kann. Das gibt es in den nächsten Tagen in der Stadt Essen zu sehen. Dort findet nämlich heute eine große Spiele-Messe statt. Hunderte Spielehersteller aus mehreren Ländern stellen ihre neusten Erfindungen vor. Die Besucher spielen Karten, würfeln und schieben Figuren auf dem Spielbrett hin und her. Das ist ein großes Durcheinander – aber auch ein echtes Paradies für Spiele-Fans.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Okt.2013 | 00:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen