zur Navigation springen

Sport : Olympia für junge Sportler

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Überall in der Stadt sind Jugendliche unterwegs. Sie kommen aus Ländern auf der ganzen Welt. Viele von ihnen tragen bunte Anzüge. In den nächsten beiden Wochen werden sie an einem riesigen Wettbewerb teilnehmen: den Olympischen Jugendspielen. Diese Wettbewerbe kannst du dir so ähnlich vorstellen wie die normalen Olympischen Spiele. Die jungen Sportler treten in vielen Sportarten gegeneinander an: zum Beispiel im Hockey, Handball und Tischtennis. Die Stadt heißt Nanjing und liegt in dem Land China in Asien. Auch viele junge Sportler aus Deutschland sind gerade dort. Sie wohnen in einem riesigen Hochhaus mit 27 Stockwerken im olympischen Dorf. Dort leben auch die Athleten aus den anderen Ländern. Richtig los geht es am Sonntag. Den Anfang machen unter anderem die Sportler im Fechten und Schwimmen. Im Fernsehen wird kaum etwas von den Jugendspielen gesendet, doch im Internet sendet sportdeutschland.tv rund um die Uhr von den Wettkämpfen. Wer aus Schleswig-Holstein dabei ist, erfährst du am Montag auf der Kina.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Aug.2014 | 01:23 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert