zur Navigation springen

Hörbuch : Ochsenschwanz-Suppe mit Zucker

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 24.Feb.2016 | 01:12 Uhr

Moritz, genannt Mo, ist vor einer Woche in die Schule gekommen. Genauer gesagt: in die Hamster-Klasse. Obwohl sein Ranzen noch ganz neu riecht, geht es schon auf Klassenfahrt.

Die nette Lehrerin Frau Grimm hofft, dass Mo und seine Schulkameraden sich nicht mehr so oft prügeln werden. „Mo und die Krümel – Auf Klassenfahrt“ heißt das Hörbuch, bei dem du dich bestimmt ausschüttest vor Lachen. Besonders, wenn du gerade in der ersten Klasse bist.

Mo weiß nicht so recht, ob er sich auf die Reise freuen soll. Ehrlich gesagt ist ihm ein bisschen mulmig zumute, weil er Mama und Papa sicher furchtbar vermissen wird. Dass die Mäuse-Klasse mit dem doofen Kai auch dabei ist, bereitet Mo zusätzlich Bauchschmerzen. Dann erzählt ihm seine Tante, was für tolle Streiche man anderen spielen kann, zum Beispiel mit Honig, Zahnpasta und Salz. Nun freut er sich doch ein bisschen auf die Fahrt.

In der Jugendherberge passieren lustige und seltsame Dinge: Es gibt Ochsenschwanz-Suppe mit Zucker zu essen. Einige Schüler wachen morgens mit angemalten Gesichtern auf. Und der Herbergsvater kann sich noch sehr genau an Mos Mutter erinnern, als die noch ein Kind war. Wie das wohl kommt?

Rüdiger Bertram/Heribert Schulmeyer, „Mo und die Krümel – Auf Klassenfahrt“. Ab 6 Jahren. Laufzeit rund 2 Stunden. 12,95 Euro. Verlag: Argon.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert