Sport : Noch mal Glück gehabt, Dino

Der Dino ist das HSV-Maskottchen – weil der HSV ein Bundesliga-Dino ist.
Foto:
Der Dino ist das HSV-Maskottchen – weil der HSV ein Bundesliga-Dino ist.

shz.de von
02. Juni 2015, 20:47 Uhr

„Immer erste Liga! Wir gratulieren dem HSV zum Klassenerhalt!“ Das konnten Leute gestern in Hamburg auf Anzeigetafeln am Bahnhof lesen.

Die Aktion hatte mit dem Fußball-Club Hamburger SV zu tun. Der hatte nämlich Grund zur Freude: Der Verein darf auch in der nächsten Saison in der ersten Bundesliga spielen und steigt nicht ab in die zweite Liga. Der HSV gewann am Montag ein wichtiges Spiel gegen den Karlsruher SC in den letzten Minuten.

Für den HSV ist das etwas Besonderes, denn in den letzten Wochen stand es sehr, sehr schlecht um ihn. Fast wäre die Mannschaft abgestiegen – das erste Mal! Der HSV ist nämlich der einzige Verein, der von Anfang an in der Bundesliga spielt und noch nie abgestiegen ist.

Viele finden es doof, dass der HSV es doch wieder geschafft hat. Im Internet schrieben Leute zum Beispiel Worte wie „unverdient“ und „Schrott-Mannschaft“. Auch Fans des Vereins finden: Beim HSV muss sich jetzt einiges ändern. Damit man sich am Ende der nächsten Saison nicht wieder zum Klassenerhalt in den letzten Minuten retten muss.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen