Sport : Neue Nasen für Rennwagen in der Formel 1

Die Flitzer der Formel 1 werden gerade  für die kommende Saison getestet.
Die Flitzer der Formel 1 werden gerade für die kommende Saison getestet.

shz.de von
28. Januar 2014, 15:54 Uhr

Auch Formel-1-Wagen haben eine Nase. Wenn du von vorn auf einen Rennwagen schaust, wird das Teil in der Mitte so genannt. Bei jedem Auto sieht die Nase anders aus. Die Teams haben die Nasen für die neue Saison geändert, weil sie das mussten. Die Nasen sind jetzt niedriger als vorher. Das hat damit zu tun, dass die Rennwagen sicherer werden sollten. Bei einem Unfall schieben sich die Rennwagen manchmal aufeinander. Die neuen Nasen sollen die Gefahr verringern, dass ein Fahrer von der Nase eines anderen Wagens am Kopf getroffen wird.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen