Apps : Mit dem Handy eine Toilette finden

<p> </p>
1 von 1

 

shz.de von
21. August 2015, 01:09 Uhr

Wer in der Stadt unterwegs ist und pinkeln muss, sucht sich meist eine öffentliche Toilette. Doch manchmal ist keine in der Nähe. Außerdem stinkt es oft auf öffentlichen Toiletten oder es ist schmutzig. Das haben sich auch zwei Männer aus dem Land USA gedacht. Deshalb haben sie eine App fürs Handy erfunden. Mit der App sollen Menschen, die mal müssen, Toiletten von anderen Leuten finden. Denn dort bieten Menschen an, dass man bei ihnen auf Klo gehen kann. Bei manchen ist das umsonst, bei anderen muss man Geld dafür bezahlen. Die App gibt es auch in Deutschland. Ob da viele mitmachen? Manche finden die Vorstellung bestimmt komisch, dass plötzlich ein wildfremder Mensch zum Pinkeln vorbeikommt.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen