zur Navigation springen

Mit 17 Jahren schon ganz vorne dabei

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 25.Okt.2015 | 16:46 Uhr

Johannes Eggestein hat bislang in jedem Spiel getroffen. Der Fußballer spielt für die deutsche Nationalelf.

Allerdings nicht bei den Erwachsenen, sondern bei der U17.

Die Spieler dieser Mannschaft sind höchstens 17 Jahre alt. Seit einer Woche treten sie in Südamerika im Land Chile bei der Weltmeisterschaft an.

Drei Spiele hat Deutschland schon hinter sich. Am Samstagabend musste sich das Team in der Stadt Talca zum ersten Mal geschlagen geben.

Trotzdem steht es am Donnerstag im Achtelfinale.

Johannes Eggestein erzielte bislang vier Tore. Damit gehört der 17-Jährige zu den besten Torschützen des Turniers.

Zu Hause in Deutschland kickt er für den Verein Werder Bremen. Aber auch andere Clubs haben bestimmt schon mitbekommen, wie gut der Stürmer spielt. „Johannes ist ein sehr gefragter Spieler“, sagte einer der Werder-Bosse letzte Woche. „Wir werden uns sehr bemühen, den Spieler in Bremen zu behalten.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen