zur Navigation springen

Tiere : Löwenzahn und Ananas: Leckereien für Geburtstags-Gorilla

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

So alt wie Fatou muss ein Gorilla erstmal werden! Die Dame hat einen Korb voller Knabbereien bekommen.

Was schenkt man einem alten Affen zum Geburtstag? Ananas, Löwenzahn und Salat. Und natürlich: Bananen. Das jedenfalls dachte sich der Zoo Berlin und füllte einen ganzen Korb voller Leckereien für die Gorilla-Dame Fatou. Die feierte gestern nämlich ihren 59. Geburtstag!

Für einen Gorilla ist das ein sehr hohes Alter. In freier Natur werden sie meist nicht so alt. Im Zoo können sie länger leben, weil sie dort versorgt werden und keine Feinde haben.

Fatou sei vermutlich der zweitälteste Gorilla der Welt, sagte der Zoo. Aber so genau weiß das niemand. Ein Matrose hatte den Affen aus Westafrika mit nach Europa gebracht. Als sie nach Berlin kam, wurde sie auf zwei Jahre geschätzt.

Im Freiland sind die Menschenaffen vom Aussterben bedroht. Unter anderem, weil die Regenwälder abgeholzt werden, in denen sie leben. Außerdem werden sie noch immer gejagt.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Apr.2016 | 05:18 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen