Trend : Lächeln und auslösen: Selfies sind total in

Model Lena Gercke fotografiert sich   mit Ex-Fußballer David Beckham (links) und Moderator Joko Winterscheidt.
Model Lena Gercke fotografiert sich mit Ex-Fußballer David Beckham (links) und Moderator Joko Winterscheidt.

shz.de von
19. Dezember 2013, 00:31 Uhr

Breit lächeln, Hand weit ausstrecken und knips – schon hat man sich selbst fotografiert. Diese Art der Bilder sind gerade super angesagt. Sie haben sogar einen eigenen Namen: Selfies. Das Wort Selfie kommt vom englischen Begriff „self“. Das heißt selbst. Viele Leute machen Selfies mit ihren Smartphones. Bei einem Selfie sieht man auch immer, dass man sich selbst fotografiert hat. Das heißt: Auf den Bildern sind oft ausgestreckte Arme zu sehen. Als Selfie gilt auch, wenn man sein Spiegelbild knipst. Manche Leute stellen die Selfies ins Internet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen