zur Navigation springen

Buchtipp : Labyrinthe, Geheimbotschaften und Buchstabensalate

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 06.Apr.2016 | 01:09 Uhr

Wenn du gern rätselst, puzzelst und knobelst, ist das Buch „33 krasse Kunsträtsel“ etwas für dich. Angelschnüre haben sich verheddert und sollen entwirrt werden. Auf Bildern sind Leute zu entdecken, die dort nicht hingehören. Und welcher ist der richtige Schatten des Nashorns? Das Heft enthält über 30 Kreuzworträtsel, Labyrinthe, Geheimbotschaften und Buchstabensalate. Manche Rätsel sind einfach, andere schwerer.

Nebenbei erfährt man Spannendes aus der Welt der Kunst: Pieter Bruegel der Ältere zum Beispiel malte vor ungefähr 450 Jahren ein Bild, auf dem unzählige herumtollende Kinder zu sehen sind. Und der Künstler Friedensreich Hundertwasser hat Häuser mit geschwungenen Linien entworfen. Sie sehen anders aus als normale Häuser.

Hendrik Hellige, „33 krasse Kunsträtsel“.

Ab 6 Jahren. 32 Seiten. 7,95 Euro. Verlag: E. A. Seemann.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen