April, April! : Kugelsichere Westen für Wölfe?

Dieses Bild stellte der Nabu am 1. April ins Internet. Und dazu vermeldeten die Naturschützer: Sie wollen Wölfe mit schusssicheren Westen schützen. Das Ganze war aber nur ein Aprilscherz.
Foto:
1 von 1
Dieses Bild stellte der Nabu am 1. April ins Internet. Und dazu vermeldeten die Naturschützer: Sie wollen Wölfe mit schusssicheren Westen schützen. Das Ganze war aber nur ein Aprilscherz.

Tierische Scherze brachten gestern Redakteure durcheinander.

shz.de von
02. April 2014, 01:52 Uhr

Aufgepasst am 1. April! Gestern versuchten wieder eine Menge Leute, andere mit Scherzen reinzulegen. Auch bei Reportern kommt eine Menge Unsinn an. Ein Naturschutzverband etwa teilte mit: Er plant kugelsichere Westen für Wölfe. Damit sollten die Tiere geschützt werden, damit sie nicht erschossen werden können. Eine lustige Meldung kam auch aus dem Umweltministerium in Hessen. Man wolle bald Zoo-Tiere wie Giraffen und Löwen in Naturschutz-Gebieten auswildern. Das ist natürlich Quatsch. Löwen und Giraffen dürfen ja nicht frei in Deutschland herumlaufen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert