Tiere : Kühe auf dem Laufsteg

„Lady Gaga“ gewinnt den Kuh-Wettbewerb. Ihr Besitzer Henrik Wille jubelt.
„Lady Gaga“ gewinnt den Kuh-Wettbewerb. Ihr Besitzer Henrik Wille jubelt.

shz.de von
27. Februar 2015, 01:07 Uhr

Diese Kühe sind echte Stars: Ihr schwarz-weißes Fell ist geputzt und gekämmt, die Schwänze mit einer Bürste frisiert. Die Tiere laufen in einer Halle im Kreis. Die Zuschauer bestaunen sie. Die Halle ist in der Stadt Verden in Norddeutschland. Dort fand am Donnerstag ein Schönheitswettbewerb für Kühe statt.

Dabei schaut sich ein Preis-Richter alle Kühe ganz genau an. Um Schönheitskönigin zu werden, müsse eine Kuh zum Beispiel feste Euter mit geraden Zitzen haben, sagt Anniko Henschken. Sie arbeitet im Team, das den Wettbewerb veranstaltet.

Wichtig sei auch, dass die Kühe ordentlich in der Reihe laufen – und nicht wild herumspringen. Gewonnen hat übrigens eine Kuh, die schon so heißt wie ein berühmter Star: Lady Gaga.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen