zur Navigation springen

Buchtipp : Krach auf Charlottes Reiterhof

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Charlotte passieren gleich zwei tolle Dinge: Sie startet auf ihrem ersten Spring-Turnier und gewinnt. Außerdem fragt Simon, in den sie schon lange verliebt ist, ob sie seine Freundin sein möchte.

Doch dann kommt es immer wieder zu Streit mit ihrer besten Freundin Doro. Ob Doro eifersüchtig auf Simon ist? Oder auf Kati, mit der Charlotte immer mehr Zeit verbringt? Als Doro im Stall beinahe einen schlimmen Unfall verursacht, kracht es zwischen den beiden richtig.

Und damit nicht genug: Einige Dressurreiter wollen die neue Reitschule zu einem reinen Dressurstall machen. Kann Charlotte es schaffen, die Reitschule zu retten?

Das Buch „Charlottes Traumpferd: Erste Liebe, erstes Turnier“ ist sehr spannend, lustig und ein wenig traurig. Charlottes Leben verändert sich in diesem Buch total. Das ist zwar manchmal etwas traurig, anderseits wird die Geschichte dadurch realistischer. Sie könnte so auch auf jedem Reiterhof der Welt passiert sein. Zu empfehlen ist das Buch für Kinder ab der 4. Klasse.

Nele Neuhaus, „Charlottes Traumpferd, Erste Liebe, erstes Turnier“. Ab 10 Jahren. 272 Seiten. 9,99 Euro. Verlag: Planet Girl.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Sep.2015 | 01:49 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen