zur Navigation springen
Kindernachrichten

15. Dezember 2017 | 13:47 Uhr

Tiere : Kleine Baum-Akrobaten

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Dieses kleine Äffchen kommt aus Brasilien. Aber es wohnt in einem Zoo in Deutschland. Die Tiere sind vom Aussterben bedroht.

shz.de von
erstellt am 10.Mär.2015 | 05:14 Uhr

Das Tier ist ein Äffchen mit einem ganz langen Namen: Gelbbrust-Kapuziner. Sein Fell ist rotbraun, auf der Brust und den Schultern aber gelblich.

Dieses Äffchen lebt in einem Zoo in Deutschland. Es gehört aber dem Land Brasilien. Von dort kommen die Tiere. In freier Wildbahn sind die Äffchen vom Aussterben bedroht. Sie leben nur noch in einem kleinen Teil des brasilianischen Regenwaldes. Dort ernähren sich die Baum-Akrobaten von Früchten, Insekten und anderen kleinen Tieren. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen