Leute : Kinofilm mit Freshtorge: Laura war beim Casting dabei

Von vorne und von der Seite: Set-Fotograf Kai Westensee fotografiert Laura für die Kartei der Nebendarsteller.
Von vorne und von der Seite: Set-Fotograf Kai Westensee fotografiert Laura für die Kartei der Nebendarsteller.

shz.de von
06. Januar 2015, 01:51 Uhr

„Ich gucke Torges Videos immer. Ich finde ihn gut“, sagt Laura aus Hemmingstedt kurz bevor sie Freshtorge trifft. Am Sonntag hat sie an einem Casting teilgenommen. Dabei wurden Nebendarsteller für den Kinofilm „Kartoffelsalat“ gesucht. Der Film wird in den Frühjahrsferien in Wesselburen gedreht. Das Drehbuch hat der Komiker Torge Oelrich geschrieben. Besser ist er unter seinem Künstlernamen Freshtorge bekannt.

Laura kennt Freshtorge bisher nur aus dem Internet. Jeden Sonnabend postet der Komiker dort einen witzigen Filmclip auf der Videoplattform Youtube. Nun arbeitet Freshtorge an einem Kinofilm. Und Laura hofft , dabei zu sein, wenn der Film gedreht wird. Sie ist die Nummer 315 von 324 Bewerbern, die sich von Set-Fotograf Kai Westensee fotografieren lassen. Weil Laura erst 13 Jahre ist, wird sie wohl keine Rolle bekommen. Laut Jugendschutzgesetz müsste sie 14 Jahre sein. Doch dabei sein ist alles und toll für sie war, Freshtorge in echt zu begegnen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen