Leute : Kinder stellen Königin Silvia ein paar Fragen

Selma hatte gleich mehrere Fragen an Königin Silvia.
1 von 3
Selma hatte gleich mehrere Fragen an Königin Silvia.

shz.de von
25. Mai 2016, 05:04 Uhr

Ein bisschen aufgeregt waren Helin und Selma (Fotos unten) schon. Schließlich hatten sie noch nie zuvor in ihrem Leben eine echte Königin getroffen! Gestern war es dann so weit. Helin und Selma sind beide zehn Jahre alt. Sie gehen auf eine Grundschule in Köln. Die Stadt liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Nicht weit entfernt war gestern die Königin von Schweden zu Besuch. Sie heißt Silvia (Foto) und ist 72 Jahre alt. „Ich habe sie mir anders vorgestellt“, erzählte Selma hinterher, „mit einer Krone und einem anderen Kleid.“ Stattdessen trug die Königin in Düsseldorf eine blau-schwarze Jacke und einen Rock. Bei dem Treffen durften Kinder der Königin ein paar Fragen stellen. Die Mädchen hatten extra schwedische Fähnchen dabei. „Ich habe gefragt, ob die Arbeit anstrengend ist“, berichtete Helin. Ein bisschen schon, lautete die Antwort. Aber es mache auch Spaß. Als Königin hat Silvia jede Menge zu tun. Hat man da überhaupt Zeit für seine Familie? Das wollte Selma gern wissen. Und was antwortete die Königin? „Sie findet es ein bisschen schade, dass sie nicht so viel Zeit für ihre Kinder und Enkelkinder hat“, erzählte Selma.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen