zur Navigation springen

Hörbuch : Keks und Schoko reisen zum Reiterhof

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Keks und Schoko sind zwei Shetlandponys. Sie sind schon ganz aufgeregt. Denn sie wollen mit ihrer Besitzerin in den Urlaub fahren. Es soll an die Nordsee zum Reiterhof Dammbüll gehen. Auf diese Reise freuen sie sich ganz besonders. Denn auf diesem Hof haben sie mal gelebt.

Doch als sie ankommen, sind die beiden Shettys total entsetzt. Hier ist ja gar nichts mehr so, wie es früher war. Jetzt leben hier die beiden Reitponys Hans und Franz. Zwei unglaubliche Besserwisser, wie Keks und Schoko finden. Total eingebildet und gar nicht nett! Aber die beiden lassen sich nicht unterkriegen.

Die spannende und lustige Geschichte von den beiden Ponys ist schon die fünfte in der Reihe. Es ist aber kein Problem, wenn du die anderen Teile noch nicht kennst. Das Hörbuch heißt „Die Haferhorde – Stallpiraten ahoi!“.

Richtige Pferdefreunde haben sicher viel Spaß beim Hören. Der Sprecher gibt den Ponys lustige Stimmen. Damit kann man sich richtig gut vorstellen, was sich die Tiere so denken.

Suza Kolb, „Die Haferhorde – Stallpiraten ahoi!“. Ab 8 Jahren. 2 CDs. 12,99 Euro. Verlag: Der Audio Verlag.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Jun.2016 | 01:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen