Tiere : Katzen schauen gerne zu

Katzen lieben es, am Fenster zu sitzen und die Welt draußen zu beobachten.
Foto:
Katzen lieben es, am Fenster zu sitzen und die Welt draußen zu beobachten.

Katzen brauchen keinen Fernseher. Ihnen reicht schon ein Fenster oder ein Schrank.

shz.de von
26. Februar 2014, 03:31 Uhr

Vögel, Autos oder Blätter im Wind: Für Katzen gibt es draußen viel zu sehen. Deshalb sitzen sie auch gern am Fenster und schauen raus. Das ist wie Kino für Katzen. Vor allem wenn die Tiere in der Wohnung leben und nicht nach draußen dürfen, freuen sie sich über einen Aussichtspunkt am Fenster. Auch in der Wohnung überblicken sie gern alles. Deshalb mögen Katzen hohe Plätze auf Schränken oder Kratzbäumen. Außerdem lieben Wohnungskatzen Spiele mit ihren Menschen. Schon ein geknülltes Papier oder ein Stück Schnur kann Freude bringen. Wichtig ist, sich jeden Tag Zeit für die Katze zu nehmen. Und sich immer mal ein neues Spiel-Programm einfallen zu lassen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen