Sport : Jogi Löw bleibt Bundestrainer

Joachim Löw will auch in Zukunft die deutsche Nationalelf trainieren.
Joachim Löw will auch in Zukunft die deutsche Nationalelf trainieren.

shz.de von
01. November 2016, 01:10 Uhr

Zehn Jahre lang ist Joachim Löw jetzt schon Bundestrainer. Und das bleibt er auch – mindestens bis zum Ende der Fußball-Europameisterschaft im Jahr 2020. Gestern hat Joachim Löw, den viele nur Jogi nennen, seinen Arbeitsvertrag verlängert. Für ihn war klar: „Wenn Kopf und Herz gemeinsam Ja sagen, dann gibt es nicht viel zu überlegen.“ Jetzt, wo das geklärt ist, kann sich Jogi weiter auf die Weltmeisterschaft im Jahr 2018 konzentrieren. Dann spielt die deutsche Nationalmannschaft in Russland gegen die besten Fußball-Teams der Welt.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen