Tiere : Hungriger Luchs klaut Katzenfutter

Eine Überwachungs-Kamera hat den Dieb entdeckt: Der junge Luchs nahm gleich den ganzen Katzen-Napf mit.
1 von 2
Eine Überwachungs-Kamera hat den Dieb entdeckt: Der junge Luchs nahm gleich den ganzen Katzen-Napf mit.

shz.de von
18. Februar 2016, 19:45 Uhr

Wer stiehlt unser Katzenfutter? Diese Frage stellten sich die Besitzer eines Gartens im Harz in Sachsen-Anhalt.„Seit Dezember war fast jede Nacht das Katzenfutter mitsamt Napf verschwunden“, berichtet Karin Streve. „Wir haben lange gerätselt, was da wohl los ist.“ Deswegen brachten die Leute eine Kamera an, die Fotos machte. So lösten sie das Rätsel: „Es war deutlich zu sehen, dass ein Luchs den Napf wegschleppt“, sagt Karin Streve.

Die Garten-Besitzer alarmierten den Nationalpark Harz. Der Luchs-Experte Ole Anders fing das Tier ein. Der Luchs sei jung, klein und abgemagert gewesen, erklärte er. In einem Gehege werde er nun aufgepäppelt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert