Weltall : Hunderttausend Mal um die Welt

 Das ist die Internationale Raumstation ISS.
Foto:
1 von 1
Das ist die Internationale Raumstation ISS.

Jubiläum über der Erde: Die Raumstation ISS ist schon seit vielen Jahren unterwegs und umkreiset die Erde.

shz.de von
18. Mai 2016, 05:17 Uhr

In nur eineinhalb Stunden fliegt sie ein Mal um die Erde herum. Und das in etwa 400 Kilometern Höhe. Die Rede ist von der ISS – der Internationalen Raumstation. Auf der ISS erforschen Raumfahrer das All. Sie testen etwa, wie Menschen da draußen zurechtkommen. Das machen sie schon seit vielen Jahren. Weil die ISS schon so lange unterwegs ist, hat sie gerade eine Jubiläums-Runde gedreht: Zum hunderttausendsten Mal umkreiste die Raumstation die Erde. Das teilte die Flug-Leitzentrale mit. Die ISS soll noch ein paar Jahre lang ihre Bahnen ziehen. Das kann man auch von der Erde aus beobachten. Zu bestimmten Zeiten im Jahr ist sie mal am Morgen, mal am Abend am Himmel zu sehen. Dann erscheint sie für wenige Minuten als heller Punkt am Himmel, der zügig über unseren Köpfen hinwegzieht.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen