Tiere : Hunde-Eis mit Rind, Käse und Wildlachs

Auch für den Dackel gilt: Eis nur in Maßen naschen! Sonst wird er zu dick.
Auch für den Dackel gilt: Eis nur in Maßen naschen! Sonst wird er zu dick.

shz.de von
03. September 2016, 01:26 Uhr

Wer freut sich nicht über ein Eis? Aber Wildlachs-Eis, Rind-Eis oder Käse-Eis! Diese Sorten sollen Hunden schmecken. Das Hunde-Eis gibt es in einem Tiergeschäft in Frankfurt am Main im Bundesland Hessen. Anders als das übliche Speiseeis enthält es unter anderem keinen Zucker, keine Schokolade und keinen Milchzucker. Das sagt die Inhaberin des Geschäfts. Aber ist das für die Hunde gesund? „Eine kleine Menge schadet nicht“, sagt eine Tierärztin. Allerdings müssen die Zutaten verträglich sein. Die Expertin würde ihrem Hund aber kein Eis geben. Denn es sind zusätzliche Kalorien. Der Hund soll ja nicht dick werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen