zur Navigation springen

Astronomie : Hihi, die Sterne knutschen

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Dies ist die Geschichte eines besonderen Paares. Es wohnt unvorstellbar viele Kilometer von unserer Erde entfernt. In einer Gegend des Weltalls, die Fachleute Tarantel-Nebel nennen. Dort küssen sich zwei Sterne. Das bedeutet: Dort stehen zwei Sterne so dicht nebeneinander, dass sich ihre Oberflächen berühren. Wissenschaftler einer Universität der Stadt Löwen in Belgien schreiben das in einem Fach-Magazin. Der Kuss der beiden Sterne ist nicht das einzig Besondere an ihnen. Sie sind auch wahnsinnig heiß und haben sehr viel Masse – noch mehr als unsere Sonne. Und die ist ja auch schon riesig.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Okt.2015 | 01:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen