Schule : Guinness–Rekord: Schüler schnitzen Bär

dpa_14952a00401fa955

Mehrere Monate haben die Schüler und ihr Lehrer an diesem Projekt gearbeitet.

shz.de von
22. April 2017, 03:32 Uhr

Gut, dass der nicht echt ist! Ein paar Schüler und ihr Lehrer in Niedersachsen haben einen Riesen-Bären aus Holz gebaut. Die Statue ist mehr als neun Meter hoch! Die Schüler haben monatelang an dem Holz geschnitzt und gefeilt. Für grobe Arbeiten haben sie auch eine Kreissäge benutzt. Damit der Bär echt aussieht, haben sie das helle Holz mit Feuer bearbeitet. Jetzt ist es dunkler und hat die braune Farbe von Bärenfell. Mit dem Holz-Bären wollen die Mädchen und Jungen ins Guinness-Buch der Rekorde kommen. Später wollen sie ihn dann verkaufen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen