Grösser, länger, weiter : Guinness-Buch voll neuer Rekorde

 Beth Johnson aus den USA hat  es  mit dem größten Jo-Jo der Welt ins Buch geschafft.
1 von 3
Beth Johnson aus den USA hat es mit dem größten Jo-Jo der Welt ins Buch geschafft.

shz.de von
11. September 2014, 01:49 Uhr

Höher, weiter, länger, dicker: Darum geht es im Guinness-Buch der Rekorde. Darin werden Rekorde gesammelt, die Menschen auf der ganzen Welt aufgestellt haben. Die, die es ins Guinness-Buch 2015 geschafft haben, wurden gestern vorgestellt.

Dazu gehört zum Beispiel der Rekord des Dänen Karsten Maas. Er lebt in der Stadt Berlin. Er hatte die Idee zum längsten Golfschläger der Welt. Den kann man sogar benutzen. Der Schläger ist mehr als vier Meter lang. Karsten Maas ließ damit einen Ball über 160 Meter weit sausen. „Das enorme Gewicht und die Länge des Schlägers machen es ungemein anstrengend, damit einen Ball zu schlagen“, sagt er.

Auch Beth Johnson (Foto) aus den USA hat es ins Buch geschafft – mit dem größten Jo-Jo der Welt. Und der 24 Jahre alte Nick Stoeberl steht mit der längsten Zunge der Welt im Guinness-Buch: Sie ist über 10 Zentimeter lang!

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert