Ausflug : Große Schweinerei in der Arche Warder

Die Rasse der Bunten Bentheimer Schweine ist extrem gefährdet.
Die Rasse der Bunten Bentheimer Schweine ist extrem gefährdet.

shz.de von
04. Mai 2017, 01:55 Uhr

So viele Ferkel tummeln sich im Tierpark Arche Warder. Da kann man kaum glauben, dass die meisten von ihnen zu gefährdeten Rassen gehören, wie die Bunten Bentheimer Schweine (Foto). Sie wachsen in dem Tierpark gemeinsam mit den Rotbunten Husumern, den schwimmenden Turpolje Schweinen, den lustig gelockten Mangalitza Schweinen und vielen anderen Rassen auf.

Am Sonntag dreht sich in der Arche Warder bei der „Großen Schweinerei“ alles um diese Arten. Du kannst von 10 bis 17 Uhr nicht nur die Tiere anschauen, sondern auch bei Fütterungen dabei sein oder einen Borstenpinsel basteln – und noch viel mehr über die verschiedenen Schweine erfahren.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen