zur Navigation springen

Tiere : Groß und stark werden mit Büffelmilch

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 02.Dez.2013 | 00:33 Uhr

Bäh! Wenn das Wasserbüffelkalb Oskar seine Zunge rausstreckt, sieht das nicht sehr gefährlich aus. Eher niedlich.

Dabei wird Oskar in drei Jahren schon ein erwachsener Bulle sein. Dann wird er mehrere Hundert Kilo wiegen. Und lange Hörner auf dem Kopf tragen. Damit es schnell groß und stark wird, trinkt ein Wasserbüffel-Kälbchen viel Milch. Am Tag sind es mehrere Liter. Oskar war Anfang November im Zoo in Berlin auf die Welt gekommen. Er lebt dort mit sechs anderen Wasserbüffeln zusammen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen