zur Navigation springen

Sport : Gibt es wieder eine Neuer-Show?

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Seine Vorderleute anfeuern und die Gegner mit Super-Paraden zur Verzweiflung bringen. Das ist der Job von Torwart Manuel Neuer. Morgen hat er mit dem FC Bayern München ein wichtiges Spiel in Portugal. Es ist das Hinspiel im Viertelfinale der Champions League. Das ist ein Wettbewerb für die besten Vereine in Europa. Die Bayern spielen gegen den FC Porto. An das letzte Spiel gegen diese Mannschaft hat Manuel Neuer sehr gute Erinnerungen. Vor sieben Jahren war er schon mal beim FC Porto zu Gast. Damals stand er noch im Tor vom FC Schalke 04. Manuel Neuer hielt richtig gut. Er erinnert sich: „Zum Glück hatte ich damals einen Sahnetag, an dem alles funktioniert hat.“ Er wehrte Schüsse, Kopfbälle, Freistöße und sogar zwei Elfmeter ab und führte Schalke zum Sieg. Jetzt spielt er also mit den Bayern gegen Porto. Und die Bayern hoffen, dass Manuel Neuer wieder so einen Sahnetag erwischt.

zur Startseite

von
erstellt am 15.Apr.2015 | 01:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen