zur Navigation springen
Kindernachrichten

13. Dezember 2017 | 08:34 Uhr

Sport : Gemeinsam und fair kicken

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 07.Jun.2016 | 01:57 Uhr

Bei der Fußball-EM in Frankreich kicken die Spieler bald auf dem grünen Rasen. Fußball wird aber auch woanders gespielt.

In der Stadt Mannheim findet gerade ein großes Straßenfußball-Turnier statt. Mannheim liegt im Bundesland Baden-Württemberg.

Etwa 700 Mädchen und Jungen treten bei dem Turnier gegeneinander an.

Vor allem Straßen und Schulhöfe werden dabei als Fußballfelder genutzt. Hier geht es vor allem um den Spaß am Fußball und der Gemeinschaft. Deshalb werden die Mannschaften nicht nur für Tore, sondern auch für faires Spiel mit Punkten belohnt.

Bei der WM spielen immer vier Spieler gegen vier Spieler. In jeder Mannschaft muss wenigstens ein Mädchen mitspielen. Mädchen haben im Turnier eine besondere Rolle. Ihre Tore zählen doppelt. Außerdem kann ohne Mädchen-Tor kein Spiel gewonnen werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen