Spieletipp : Gemeinsam den Zauberer besiegen

„Salamamba“. Für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren. Ein Spiel dauert etwa 35 Minuten. Ab 25 Euro. Verlag: Piatnik.
„Salamamba“. Für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren. Ein Spiel dauert etwa 35 Minuten. Ab 25 Euro. Verlag: Piatnik.

shz.de von
07. Juli 2018, 01:41 Uhr

Salamamba ist eine freundliche Schlange und verspielt. Im Wald will sie mit den Wichteln verstecken spielen. Doch das geht leider gründlich daneben. Denn der böse Zauberer Fiesolix macht sich zur gleichen Zeit auf den Weg. Er sucht Pilze für seine Zaubertränke. Dabei sammelt er nicht nur die Pilze. Er stiehlt auch Salamambas Ei. Im Spiel „Salamamba“ geht es drum, sich gegen den Zauberer zu verbünden. Und zwar alle Spieler gemeinsam! Die Schlange kann dabei wachsen oder schrumpfen. Wenn sie so einen Pilz erreicht, darf sie darunter schauen.

Befindet sich der böse Zauberer unter dem Pilz, hat sie das Spiel gewonnen. Aber der Zauberer ist schlau und versteckt sich gut mit dem Ei. Das Spiel wird in drei Runden gespielt. In jeder Runde wird das Spielfeld anders aufgebaut. Dadurch ändern sich die Aufgaben für die Mitspieler. Zu jedem Kapitel gibt es eine kleine Geschichte.

Am Anfang ist es etwas kompliziert, wie sich die Schlange bewegen kann. Aber wer das Spiel häufiger spielt, hat viel Spaß damit. Es dauert ungefähr 35 Minuten. Mitmachen können bis zu fünf Spieler.

„Salamamba“. Für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren. Ein Spiel dauert etwa 35 Minuten. Ab 25 Euro. Verlag: Piatnik.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen