Mitmachen : Geht an Bord des Forschungsschiffes

Die Littorina macht am Schönberger Strand fest.
Die Littorina macht am Schönberger Strand fest.

shz.de von
26. Juli 2017, 01:02 Uhr

Was fressen eigentlich Seesterne? Wie sieht winziges Plankton unter dem Mikroskop aus? Wie arbeiten Meereswissenschaftler auf einem Schiff? Diese und weitere Fragen beantwortet ein Team vom Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel im Rahmen des Wissenschaftsjahres „Meere und Ozeane“ auf der Sommerparty am Schönberger Strand. Am Wochenende könnt ihr täglich von 11 bis 17 Uhr auf dem Forschungskutter Littorina die Lebenswelt der Ost- und Nordsee entdecken und den Arbeitsplatz Forschungsschiff kennenlernen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen