Fünf Gewinner für Mausetanien

shz.de von
12. Oktober 2013, 00:33 Uhr

Vor zwei Wochen war unsere kleine Maus noch ganz ratlos und hat verzweifelt versucht, die Flagge ihres Landes Mausetanien zum Mäusekönig zu bringen. Doch die richtige Flagge aus all´ den anderen Flaggen zu fischen, war gar nicht so einfach. Zu Hilfe kamen ihr die jungen Leserinnen und Leser der Kina-Seite. Die richtige Flagge trug den Buchstaben „J“. Die fünf Gewinner wurden nun gezogen und bekommen das Buch „Ruby Redfort – Gefährlicher als Gold“ demnächst zugeschickt. Freuen können sich: Marlene Hartstock aus Stafstedt, Bjarne Roschke aus Elmshorn, Heidi Geppert aus Hamburg, Ida Hansen aus Bergum und Janine Jaeck aus Großenwiehe.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen