zur Navigation springen

Kinotipp : Formel-1-Fieber: Ella kämpft für ihre Schule

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 21.Dez.2013 | 00:33 Uhr

Wenn du die Ella-Bücher schon kennst, dann weißt du, dass das Mädchen und seine Mitschüler ständig aufregende und komische Dinge erleben. In „Ella und das große Rennen“ soll nun die schöne alte Schule abgerissen werden, in die Ella, Hanna, Timo, Pekka, Tiina, Mika und Rambo gehen. Und das nur, damit der reiche Herr Yksi dort eine Formel-1-Rennstrecke bauen kann. Er möchte nämlich, dass sein Sohn Kimi und seine Tochter Anna Formel-1-Rennfahrer werden – und die müssen ja ständig trainieren. Deshalb hat er sogar schon dafür gesorgt, dass die Kinder zukünftig in eine ungemütliche Riesenschule in der Stadt gehen sollen.

Ausgerechnet jetzt passiert dem Lehrer der Kinder auch noch ein großer Fehler und er schickt Ellas Aufsatz über den Tagesablauf eines Zoowärters ans Schulamt, statt seinen eigenen Bericht zum Tagesablauf als Lehrer zu senden! Da ist es doch ganz klar, dass die Schule wegen unhaltbarer Zustände geschlossen und der Lehrer festgenommen wird.

Ella und ihre Freunde werden in die überfüllte große Schule verfrachtet, wo sie nicht einmal ihren Klassenraum finden können. Weil die Kinder aber ihren Lehrer vermissen, muss der zunächst aus dem Gefängnis befreit werden. Und dann muss schleunigst der Abriss ihrer Schule gestoppt werden! Da Herr Yksi so gern wettet, bieten ihm die Kinder ein Wettrennen an: Wenn sie gegen Kimi gewinnen, dann wird die Rennstrecke nicht gebaut. Nur: die Kinder haben kein Auto und können auch nicht fahren.

Zu allem Übel verliebt sich Ella auch noch in Kimi! Da kommt ihnen Anna rettend zur Hilfe. Wer das Rennen gewinnt und ob die Kinder ihre kleine Schule retten können, das erfährst du ab Donnerstag in dem Film „Ella und das große Rennen“ im Kino.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen