Archäologie : Flinke kleine Dinos mit scharfen Zähnen

Forscher aus den USA haben das Skelett eines Tyrannosauriers gefunden, der viele Millionen Jahre vor dem T. rex lebte. Sie nennen ihn Timurlengia euotica. So könnte er ausgesehen haben.
Foto:
1 von 1
Forscher aus den USA haben das Skelett eines Tyrannosauriers gefunden, der viele Millionen Jahre vor dem T. rex lebte. Sie nennen ihn Timurlengia euotica. So könnte er ausgesehen haben.

shz.de von
15. März 2016, 01:34 Uhr

Er war der Gigant unter den fleischfressenden Dinos. Der Tyrannosaurus rex war über zehn Meter lang und wog mehr als ein großer Elefantenbulle. Frühe Verwandte des Riesen-Dinos waren wohl eher klein und wendig, berichten Forscher aus den USA. Sie haben das Skelett eines Tyrannosauriers gefunden, der viele Millionen Jahre vor dem T. rex lebte. Sie nennen ihn Timurlengia euotica. Er war wohl nur etwa so groß wie ein Pferd und viel leichter als der T. rex. Timurlengia war ein flinker Jäger mit schlanken, messerartigen Zähnen. Damit zerlegte er wohl seine Beute, zum Beispiel Entenschnabel-Saurier.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen