zur Navigation springen

Vorlesetag : Fit beim Lesen, Reden und Schreiben

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Vorlesen macht Kinder schlau! Das sagen Fachleute. Denn wer oft Geschichten hört, ist oft fitter beim Reden, Lesen und Schreiben als andere. Zudem kurbeln Geschichten die Fantasie an: Ein Drache ist dann nicht nur ein Drache. Wer zuhört, stellt sich vielleicht vor, wie ein blau-roter Drache durch die Luft fliegt. Dabei schlägt er mit seinen riesigen, spitzen Flügeln – bevor er pfeilschnell Richtung Boden saust, um ein Mädchen aus einem Fluss zu retten. Na, siehst du den Drachen schon? Doch nicht nur deshalb ist Vorlesen toll.

Experten sagen, dass es dabei hilft, mit den Gedanken besser bei nur einer Sache zu bleiben. Man lernt also, sich gut auf etwas zu konzentrieren. Weil Vorlesen wichtig ist, gibt es sogar einen Vorlesetag. Der ist heute. Die Idee ist: Wer Lust hat, liest anderen an dem Tag vor. Auch in vielen Schulen und Bibliotheken gibt es Aktionen. Manchmal lesen Promis Geschichten vor, manchmal sind es aber auch Kinder. Bist du noch nicht dabei? Dann schnapp dir dein Lieblingsbuch und lies es irgendjemandem vor, der schlauer werden will.

zur Startseite

von
erstellt am 21.Nov.2014 | 01:54 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert