zur Navigation springen

TV-Kochshow : Einfach an den Herd und loslegen

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Wenn es bei dir zu Hause Essen gibt, wer kocht dann? Vielleicht Mama oder Papa? Der zwölfjährige Nils nimmt die Sache lieber selbst in die Hand.

shz.de von
erstellt am 02.Apr.2017 | 18:18 Uhr

Nils hat ein Hobby: Er kocht. Das macht er auch gern zusammen mit Freunden. Gelernt hat der Zwölfjährige viel von seiner Mutter. „Ich möchte später vielleicht auch mal Koch werden, ich liebe das Kochen einfach“, sagt er. Weil er so gerne am Herd steht, ist Nils jetzt in einer Kochsendung im Fernsehen zu sehen. Sie heißt „An die Töpfe, fertig, lecker!“. Sie startete gestern im Disney Channel.

Was gefällt dir am Kochen?

Ich liebe es, spezielle Gerichte zu zaubern, gutes Essen im Mund zu haben und zu schmecken. Auch anderen Leuten was zu kochen, das macht Spaß.

Was war das erste Gericht, das du selbst gemacht hast?

Das war ein Omelett, da war ich sieben. Mit Speck in der Mitte, dann klappt man das zusammen und brät es von beiden Seiten an. Das kann ich immer noch jedem empfehlen.

Was kochst du besonders gerne?

Zum Beispiel gesunde Burger, da werden bestimmte Zutaten weggelassen. Da hast du ein fettes Salatblatt und da kommt die Boulette rein mit Tomate, gebratene Karamell-Zwiebeln, dann Banane, und Avocado. Ich mag auch ganz normale Hackbällchen mit Tomatensoße und Käse überbacken.“

Wann stehst du am Herd?

Immer wenn ich Lust habe. Und wenn meine Mutter arbeiten ist, dann koche ich für meinen Vater und mich. Dafür muss er aber den Tisch decken und abräumen. Und ich koche manchmal mit meinen Freunden.

Gab es schon mal ein Missgeschick beim Kochen?

Ich habe mal was im Ofen gebacken und vergessen, den Backofen am Ende wieder auszumachen. Dann habe ich ganz gechillt gegessen und mir plötzlich gedacht: Warum riecht's hier denn so komisch? Da war Backpapier drinnen und das war ein bisschen angekokelt.

Was ist dein Tipp für Kinder, die auch mal etwas kochen wollen?

Fangt auf jeden Fall an. Man braucht es fürs spätere Leben. Und wenn das Essen von deinen Eltern nicht so gut schmeckt, kann man sich einfach was selber machen.

> Die Serie kannst du jeden Sonntag um 9.55 Uhr auf Disney Channel sehen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen