Manga-Treffen : Einen Tag lang ein echter Comic-Held sein

Am Wochende waren in Düsseldorf jede Menge Comic-Figuren unterwegs.
Am Wochende waren in Düsseldorf jede Menge Comic-Figuren unterwegs.

Sie kommen eigentlich aus Japan, doch auch in Deutschland haben sie eine Menge Fans. In Düsseldorf trafen sich dieses Wochenende Anhänger der Mangas.

shz.de von
31. Mai 2015, 15:56 Uhr

Fremde Welten erkunden, Monster bekämpfen, Abenteuer erleben. Wie wäre es wohl, einmal in die Rolle eines Comic-Helden zu schlüpfen? Einige Leute in Düsseldorf haben das am Wochenende ausprobiert. Die Stadt liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Am Samstag trafen sich dort viele verkleidete Menschen. Manche von ihnen trugen bunte Kleider, andere eher gruselige Kostüme. Geschminkt waren sie fast alle.

Das Treffen gehörte zum Japan-Tag, einem größeren Fest in Düsseldorf.

Viele Leute hatten sich ihre Kostüme deshalb von Figuren aus Mangas abgeguckt. Das sind Comics aus dem Land Japan in Asien.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen