zur Navigation springen
Kindernachrichten

18. Dezember 2017 | 14:03 Uhr

Tiere : Eine Raupe verwandelt sich

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 19.Sep.2016 | 01:58 Uhr

Wer kriecht denn da auf der Parkbank entlang? Eine kleine, grüne Raupe! Sie ist aus dem Ei eines Schmetterlings geschlüpft.

Danach hat sie eigentlich erst einmal nur eine Aufgabe: fressen. Während dieser Zeit wächst sie. Deswegen muss sie sich öfters häuten, um Platz für ihren Körper zu haben. Schließlich verpuppt die Raupe sich. Das bedeutet:  Sie  schafft sich eine feste Schale. Darin verwandelt sie sich. Sie bekommt etwa Flügel und Fühler. Am Ende schlüpft ein neuer Schmetterling!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen