Leute : Eine Mini-Merkel aus Knete

Die Bundeskanzlerin aus Knete formt ein Künstler in Shenyang (China).
Foto:
1 von 1
Die Bundeskanzlerin aus Knete formt ein Künstler in Shenyang (China).

shz.de von
15. Juni 2016, 01:28 Uhr

Ihre Hände sind klein, die Finger winzig. Ein Künstler in China bastelte gerade eine besondere Figur: Es ist unsere Kanzlerin Angela Merkel, geformt aus bunter Knete. Dafür musste er sich konzentrieren und genau arbeiten. Denn die Figur sollte ein Geschenk für die Politikerin sein. Angela Merkel war auf Besuch in China. Drei Tage reiste sie durch das Land in Asien. Dort sprach sie mit den Chinesen über Politik. Und auch darüber, wie die beiden Länder besser miteinander Geschäfte machen können. Ob sich die Kanzlerin wohl über die Mini-Merkel aus Knete gefreut hat? Jedenfalls sieht ihr die Figur ähnlich. Besonders ihre Frisur und die Art, wie sie die Hände hält.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen