Hörbuch : Eine Geschichte von Königen und Feldherren

dpa_14949a0001ed8554
1 von 2

shz.de von
29. März 2017, 18:40 Uhr

William Shakespeare gehört zu den bekanntesten Schriftstellern der Welt. Er lebte vor mehr als 400 Jahren. Eines seiner bekanntesten Werke heißt „Macbeth“.

Eigentlich ist das Stück auf Englisch geschrieben. Viele Ausdrücke sind aber auch in der deutschen Übersetzung nicht so leicht zu verstehen. Jetzt gibt es ein Hörbuch für Kinder zu dem Stück. Hier wird die Geschichte in einfachen Worten erzählt.

In dem Drama gibt es fünf Akte, also Abschnitte. Es spielt vor Hunderten Jahren in Schottland. In der Geschichte herrscht der weise König Duncan. Als sein Königreich angegriffen wird, schickt er seine Truppen in die Schlacht. Auch der Feldherr Macbeth kämpft für den König. Doch auf dem Heimweg geschieht ihm etwas Seltsames. Drei Hexen erscheinen ihm und sagen etwas voraus. Er soll Land von seinem König erhalten und später selbst König werden.

Macbeth kann es zunächst nicht so richtig glauben. Doch dann können er und seine Frau es kaum abwarten. Sie beschließen, selbst zu handeln und den König umzubringen. Das berühmte Drama von William Shakespeare ist richtig spannend. Es geht zum Beispiel darum, wie Macht und Gier die Menschen verändern.

William Shakespeare, „Macbeth“. Ab 9 Jahren. Hörbuch auf 1 CD. 14,95 Euro. Verlag: Hoercompany.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen